Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Montag, am 23.07.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Juli 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir haben 90 Gäste online
Seitenaufrufe : 1615394
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

NOEVENTS

2.Runde U-19 Verbandspokal in Weigenheim PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Betreuer der U19   
Dienstag, den 08. September 2015 um 19:49 Uhr

Hallo Fans, Hallo Sportsfreunde,

 

am kommenden Samstag, den 12.09.15 findet in Weigenheim die 2. Runde des A-Jugend Verbandspokal´s Nürnberg/Frankenhöhe statt.

In dem, seit dieser Saison neuen Modus‘, wo die 1. sowie die 2. Runde als Turnierform ausgetragen werden, setzte sich die Mannschaft von Trainer Yannic Schüßler vergangenen Samstag verdient in Runde 1 durch.

In Marktbergel hatte man es neben dem Gastgeber mit dem TSV Colmberg und der JFG Ehegrund zu tun.

Im ersten Spiel konnte man den TSV Colmberg nach Toren von Kai Siebenhaar und Julian Lang ungefährdet mit 2-0 bezwingen.

In Spiel Nummer 2 ging es gegen den TSV Marktbergel. Nach 35 Minuten (Spieldauer) stand auf beiden Seiten die Null, wobei die Schüßler-Truppe sich leichte Vorteile erspielt hatte.

Zum Abschluss bekam man es mit der JFG Ehegrund zu tun. Hier stand am Ende ein, auch in der Höhe absolut verdienter 6-0 Erfolg! In die Torschützenliste durften sich Marc Hofmann(3x), Fabian Pucher, Julian Skrobar und Felix Klein eintragen.

Da der TSV Marktbergel ebenfalls 7 Punkte holte, entschied am Ende das Torverhältnis (8:0) zugunsten der SG Weigenheim/Gülchsheim/Gollhofen/Aub.

Am Samstag warten nun mit dem TSV Rothenburg, dem TSV Neustadt a.d.A. und der JFG Rangau 3 echte Prüfsteine. Die bisherigen Ergebnisse (4-0, 3-1, 5-1, 3-0, 2-0, 0-0, 6-0) zeigen aber, dass die Mannschaft genügend Qualität besitzt, es auch mit diesen Teams aufzunehmen!

 

Der Spielplan:

13.00 Uhr: SG Weigenheim – JFG Rangau

13.40 Uhr: TSV Rothenburg – TSV Neustadt

14.20 Uhr: JFG Rangau – TSV Rothenburg

15.00 Uhr: SG Weigenheim – TSV Neustadt

15.40 Uhr: SG Weigenheim – TSV Rothenburg

16.20 Uhr: TSV Neustadt – JFG Rangau

 

Das gesamte Team würde sich am Samstag, aber auch im weiteren Saisonverlauf über zahlreiche Unterstützung freuen!

In diesem Sinne, wir sehen uns auf´m Platz! wink

Sportliche Grüße 

Andreas Eisenmann

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. September 2015 um 20:15 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de