Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Montag, am 19.11.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< November 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wir haben 26 Gäste online
Seitenaufrufe : 1714252
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

[2.MS] Spvgg II - Ochsenfurter FV PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Trainer der 2.Mannschaft   
Donnerstag, den 20. November 2014 um 20:25 Uhr

Spvgg  Gülchsheim II – Ochsenfurter FV II       0:5 (0:1)

Tore: -

Eine klare und am Ende auch  in dieser Höhe verdiente Niederlage musste unsere Reserve beim Gastspiel des OFV hinnehmen. Die Heimelf hatte sich viel vorgenommen und wollte sich für die 2:5 Hinspielniederlage revanchieren. Dieses Vorhaben konnte leider nicht in die Tat umgesetzt werden, da zum einen die Gäste eine gute Vorstellung zeigten und  zum anderen unsere Elf nicht ihren besten Tag erwischt hatte. So war Ochsenfurt an diesem Sonntag von Beginn an besser im Spiel und störte unser Team immer wieder im Spielaufbau. Wir mussten dadurch zu viele weite Bälle spielen, die dann oft postwendend wieder zurückkamen.

Die erste Hälfte verlief dennoch noch relativ ausgeglichen und wir erspielten uns auch ein paar einigermaßen gefährliche Torchance, welche aber nicht konsequent abgeschlossen wurden. Im Gegensatz dazu kam der OFV immer wieder zu guten Torgelegenheiten und wir konnten uns bei unserem Keeper Robert Lein bedanken, dass es bis zur 34. Minute dauerte ehe die Gäste in Führung gingen. Dieses Tor war symptomatisch für unser Spiel an diesem Tag, erst konnte die Gäste ungehindert über das ganze Spielfeld kombinieren und unbedrängt abschließen, und nach der Parade unseres Keepers reagierte Steffen Götz wesentlich schneller als wir und erzielte per Nachschuss die verdiente Führung.

 

Zu Beginn der zweiten Hälfte versuchten wir den Druck etwas zu erhöhen  und kamen vorübergehend etwas besser ins Spiel, so konnte sich Mathieu Valentin in der 50. Minute über links schön durchsetzen, doch seinen Flachschuss klärte der Gästekeeper zur Ecke.  Doch Ochsenfurt blieb wachsam und erhöhte in der 54. Minute nach einem Freistoß durch Sebastian Wirsching per Kopf auf 2:0. Danach war die Partie entschieden und wir mussten bis zum Ende noch drei weitere Treffer hinnehmen, so dass es am Ende eine herbe 0:5 Niederlage für uns setzte.

 

Robert Lein – Johannes Decker, Sebastian Kinzinger, Christian Hofmann, Tobias Hirsch (Volker Hegwein) –  Markus Smietana, Christoph Pfeufer, Andreas Hauf, Stefan Hirsch (Andreas Engert) – Mathieu Valentin (Dominik Pöschl)

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de