Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Dienstag, am 18.09.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< September 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213
181920212223
24252627282930
Wir haben 10 Gäste online
Seitenaufrufe : 1660741
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

[U11-II.] Rückblick auf die bisherige Saison! PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Spielleiter   
Mittwoch, den 23. Oktober 2013 um 11:53 Uhr

Hallo Zusammen,

die U11-II.Mannschaft gewann ihr erstes Spiel mit 3:2 gegen den SV Bütthard, und der Jubel bei den Kids war ausgelassen. Denn Siege waren in den letzten Jahren, eher eine Seltenheit. Nun ging es im nächsten Spiel nach Hopferstadt, dort traten wir gegen den SV Sonderhofen an. Und wir waren in den ersten 15 Spielminuten, überhaupt nicht auf dem Platz, folgerichtig lagen wir zur Pause mit 3:1 in Rückstand. Doch die Mannschaft kam zurück, und kämpfte sich auf 3:2 heran, jedoch war das Glück an diesem Tage nicht auf unserer Seite, denn wir hatten mit zwei Pfostenschüssen Pech. Beim Stand von 4:3 für die Gastgeber, liefen wir nun in einen Konter, der zum 5:3 Endstand führte. Insgesamt war es aber, ein recht ordentliches Spiel unserer Truppe. Im dritten Spiel kam es nun zum Aufeinandertreffen mit dem SV Gaukönigshofen. Wir wussten um deren Stärke, aus den vergangenen Spielen mit der U9. Doch auch in dieses Spiel kamen wir nur schwer rein, und ehe wir uns umschauten, lagen wir nach 8 Minuten mit 0:3 zurück. Zur Halbzeit stand es 0:12. Auch in Hälfte zwei erging es uns nicht besser, und am Ende stand eine deutliche Niederlage, von 0:23. Man darf jedoch nicht vergessen, daß uns in diesem Spiel einige Leistungsträger gefehlt haben, nur als Entschuldigung darf dies nicht gelten. Die Devise für das nächste Spiel, konnte nur lauten, Mund abputzen, weiter im Training gut mitziehen, und es dann am Samstag drauf in Ochsenfurt, wieder besser zu machen. Und dieses Vorhaben setzten die Mädels und Jungs im Spiel gegen den OFV bei strömenden Regen, hervorragend um. Einzig allein die Chancenverwertung kann bzw.sollte verbessert werden. Entwedre man scheiterte am Klasse-Schlußmann der Ochsenfurter, oder wir spielten unsere Überzahl, nicht gut genug aus. Es war allemal mehr drin wie das 1:1. Wir sind nur mit dem Ergebnis nicht zufrieden, mit dem Spiel können wir es sein. Zu Gast war nun im 5.Spiel der 1.FC Iphofen. Spielerisch war es ein kleuner Rückschritt, doch im kämpferischen Bereich war es überragend. Scheinbar brauchen wir in jedem Spiel erst ein Hallowach-Erlebniss oder ein Gegentor, um ins Spiel zu kommen. Zur Pause lagen wir mit 0:1 zurück, machten aber dann kurz nach Wiederanpfiff das 1:1. In der Folgezeit konnten wir zahlreiche Torchancen nicht zur Führung nutzen, und gerieten wieder in Rückstand. Doch war bereits erwähnt gibt die Truppe in den meisten Spielen nie auf, und erzielte in der Schlussminute noch das 3:2. Am vergangene Samstag setzte es ein 5:1 Niederlage, gegen Marktbreit-Martinsheim. Jetzt am Samstag spielen wir an der Gollhöfer Kirchweih um 10.45 Uhr gegen den SSV Kitzingen. Die Kids würden sich sehr freuen, wenn zu diesem Spiel, der ein oder andere Zuschauer mehr, oder auch die Omas und Opas kommen, um unsere Mannschaft, stimmungsvoll anzufeuern. Es lohnt sich auf alle Fälle, denn bei unseren Spielen, ist immer was los.

Grüße Claus 

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de