Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Mittwoch, am 12.12.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Dezember 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101112131416
17181920212223
24252627282930
      
Wir haben 16 Gäste online
Seitenaufrufe : 1727557
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

[U 13] SpVgg - TSG Estenfeld PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 10. November 2012 um 07:44 Uhr

SpVgg Gülchsheim - TSG Estenfeld  2 - 2  (1 - 2)

Am Mittwoch, 07.11.2012 um 18.30 Uhr spielten wir daheim an der Hemmersheimer Straße gegen die TSG Estenfeld.

In der 7. Minute hatten wir eine gute Chance, jedoch schoß David Grimm aus dem Gewühl heraus knapp am Tor vorbei. In der 14. Minute konnten wir dann verdient mit 1-0 in Führung gehen durch Lukas Hofmann. Er schoß schön aus halblinker Position flach ins lange Eck. In der 16. Minute mussten wir jedoch den 1-1 Ausgleich hinnehmen. Bei einem schnellen Konter lief ein Spieler alleine auf unseren Torwart zu und konnte im Nachsetzen den Ball über die Linie drücken. In der 26. Minute köpfte unser Lukas Beigel nach einer Ecke knapp links am Tor vorbei. In der 27. Minute dann wieder eine gute Chance, aber der Schuß von Lukas Hofmann wurde vom gegnerischen Torwart entschärft. In der 29. Minute kam ein weiter Ball auf unser Tor, doch Keeper Moritz Gunz konnte durch schnelles Herauslaufen die Situation gut klären. So ging es mit einem verdienten 1-1 in die Halbzeit.

In der 35. Minute ging wieder ein gegnerischer Stürmer allein auf unseren Torwart zu. Doch Moritz Gunz konnte super klären zur Ecke. Diese kam dann hoch vors Tor. Keiner unserer Abwehrspieler konnte den Ball wegschlagen, so daß ein Stürmer schneller am Ball war und diesen über die Linie stupfeln konnte zum 1-2 für Estenfeld. Jetzt waren wir durch dieses Gegentor etwas verunsichert. So lief in der 37. Minute wieder ein gegnerischer Stürmer allein auf unser Tor zu und schoß zuerst an den rechten Pfosten. Der Ball prallte ihm wieder genau vor die Füße und er schoß wieder, diesmal jedoch an den linken Pfosten. Von diesem prallte der Ball dann genau unserem Keeper Moritz Gunz in die Arme. Diese ungenutzte Chance hätte eigentlich die Vorentscheidung sein können. Aber so blieben wir weiter im Spiel. In der 41. Minute hatten wir einen guten Angriff über die linke Seite aber Lukas Hofmann schoß mit links knapp am langen Eck vorbei. In der 46. Minute dann der verdiente 2-2 Ausgleich. Nach einem langen Abschlag wurde der Ball verlängert auf Lukas Hofmann, welcher dann die Kugel überlegt flach links reinschob. In der 48. Minute hatten wir Freistoß aus ca. 25 Metern. Simon Beil schoß den Ball jedoch rechts am Tor vorbei. So blieb es bis zum Ende beim gerechten 2-2 Unentschieden. Dieses Remis geht aufgrund unserer guten kämpferischen Einstellung nach dem Rückstand in der 2. Halbzeit in Ordnung.  

Folgende Spieler waren im Aufgebot:

Gunz Moritz (Tor), Grimm David, Förster Niklas, Beigel Lukas, Pfeufer Lukas, Großmann Daniel, Beil Simon,Reißmann-Balling Jonas, Hofmann Lukas, Dehner Benjamin

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de