Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Dienstag, am 18.12.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Dezember 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
      
Wir haben 30 Gäste online
Seitenaufrufe : 1732702
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

[1.MS] SpVgg - FV Schwarzenau / Stadtschwarzach PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Stadionsprecher   
Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 18:38 Uhr

 

SpVgg Gülchsheim : FV Schwarzenau / Stadtschwarzach 3:1
 
Torfolge:
1:0 Dominik Betz (13.)
1:1 Jeremy Tyler Knebel (55.)
2:1 Dietmar Gahm (67.)
3:1 Ralf Dehm (85.)
 
Gelb-Rot: Lukas Bremer (90. +1)
 
Von Beginn an war die SpVgg in einem kampfbetonten Spiel leicht überlegen. Nachdem Jung (8.) und Dehm (10.) noch knapp den gegnerischen Kasten verfehlten, traf Dominik Betz mit einem satten Schuss aus 20 Metern zur 1:0 Führung (13.). In der 37. Minute ging Spielertrainer Dietmar Gahm nach schönem Zuspiel von Dehm alleine aufs gegnerische Tor, schoss aber genau auf Torhüter Fabian Düll. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Tobias Hirsch nach einem Eckball aus zwei Metern ebenfalls am Schlussmann des FV. Einen Freistoß von Tobias Bürkner aus 18 Metern konnte Christian Schmidt noch parierren (54.) Nur eine Minute später soll Stefan Hirsch Markus Weckert im 16-Meter-Raum gefoult haben. Den fälligen Strafstoß verwandelte Jeremy Tyler Knebel sicher zum Ausgleich für die Gäste (55.) 67 Minuten waren gespielt als Gahm die erneute Führung für seine Mannschaft besorgte. Nach einem Eckball lenkte er den Ball an den Innenpfosten, von dem der Ball in Netz kullerte. Michael Phillips Schuss aus 20 Metern wurde von Schmidt gekonnt entschärft (78.). Einen Freistoß von Gahm konnte Düll nur noch abklatschen, so dass Ralf Dehm nur noch abstauben musste (85.). Nur Sekunden später parierte Düll einen aussichtsreichen Schussversuch von Dehm aus fünf Metern. Kurz vor dem Schlusspfiff musste FV-Verteidiger Lukas Bremer nach wiederholtem Foulspiel den Platz mit Gelb-Rot verlassen. 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Oktober 2012 um 22:35 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de