Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Dienstag, am 18.12.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Dezember 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
      
Wir haben 28 Gäste online
Seitenaufrufe : 1732767
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

[1.MS] Bayern Kitzingen II - SpVgg PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Stadionsprecher   
Mittwoch, den 03. Oktober 2012 um 17:06 Uhr

 

F.Vgg. Bayern Kitzingen II : SpVgg Gülchsheim 3:0 (1:0)

 

Torfolge:

 

1:0 Tom Reiner (22. Min.)

2:0 Soumah Aboubacar (70. Min.)

3:0 Marcel Geitz (72. Min., Elfm.)

 

Die Bayern aus Kitzingen hatten sich in der Anfangsphase eine leichte Überlegenheit erarbeitet. Nach einem Eckball fiel dann der verdiente Führungstreffer für die Gastgeber. Florian Warschecha köpfte am 5-Meter Raum quer zu Tom Reiner, der aus drei Metern einnickte (22. Min.). Die erste gefährliche Gelegenheit für die Gülchsheimer hatte Timo Scheerer. Dessen Volleyschuss aus 16 Metern streifte jedoch nur den Außenpfosten (37. Min.) In der Folgezeit waren die Gäste auf Augenhöhe mit ihrem Gegner. Als die Bayern aber Mitte der zweiten Hälfte wieder mehr investierten, fiel die Entscheidung binnen weniger Minuten. Zuerst landete nach einem Eckball der Ball bei Soumah Aboubacar. Sein strammer Schuss von der Strafraumgrenze schlug im linken unteren Toreck ein (70. Min.). Augenblicke später holte Christian Gebhardt von der SpVgg innerhalb des 16-Meter Raumes Kitzingens Warschecha von den Beinen. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marcel Geitz souverän (72. Min.). Weitere sieben Minuten später verhinderte Gülchsheims Schlussmann Christian Schmidt mit einer spektakulären Parade einen noch höheren Rückstand. Geitz hatte aus 30 Metern mit einem gefährlichen Fernschuss den Winkel anvisiert. In der Schlussphase hätten die Gäste noch Ergebniskosmetik betreiben können. Die Versuche von Dehm und Gahm führten aber nicht zum Torerfolg (84. und 87. Min.). 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Oktober 2012 um 22:36 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de