Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Sonntag, am 25.02.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Februar 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192021222325
262728    
Wir haben 14 Gäste online
Seitenaufrufe : 1489643
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

Spielbericht U11 II: SV Schwarzach/Stadtschwarzach PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: RainerH   
Mittwoch, den 26. September 2012 um 20:18 Uhr

 

22.09.: Auswärtsspiel in Stadtschwarzach

E-Junioren II:
Die gastgebende Mannschaft führte bereits nach 6 Minuten mit 2:0 Toren. Unser Team wehrte sich aber und konnte durchaus den ein oder anderen Gegenangriff starten. Die Bemühungen das Spiel offener zu gestalten wurde durch ein erzwungenes Eigentor in der 20. Minute von Erfolg gekrönt. Mit einer 2:1 Führung für die SV Schwarzach/Stadtschwarzach ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte konnte unsere Mannschaft dem Druck der Gastgeber, die unter anderem körperlich stärkere E1-Spieler eingesetzt hatten, nicht mehr standhalten.  So ging teilweise die Ordnung verloren, so dass die Abwehr nicht die Unterstützung vom Mittelfeld erhalten hatte, wie in der ersten Halbzeit. Letztlich mussten wir eine Niederlage mit 8:1 Toren hinnehmen. Hätte aber Melina nicht so stark gehalten, hätten wir eine höhere Niederlage hinnehmen müssen. 
Wir können das Fazit ziehen, dass wir in der ersten Halbzeit mithalten konnten und nach vorne spielten. 


Eingesetzt wurden:
Melina Reitwießner, Emil und Lutz Freitag, Julius Hofmann, Leon Dziamski, Liv Overbeck, Maxi Herrmann und Nico Wildmann

 

 


2.10.: Nachholspiel in Stadtschwarzach

E-Junioren I:
Bereits in der ersten Minute konnten wir mit einem Treffer von Jonas in Führung gehen. Das Spiel wogte hin und her, wobei sich Stadtschwarzach Feldvorteile erspielen konnten. In der 16. Min. glich die Heimmannschaft zum 1:1 aus. Aufgrund zwei unbedachter Abwehrversuche im bzw. vor dem Strafraum, mussten wir in der 21. Min. und 23. Min. zwei Gegentreffer aus Standardsituationen (8 Meter, Freistoß) hinnehmen. Unser Team gab jedoch nicht auf und hatte kurz vor der Halbzeitpause eine Riesenchance. Die zweite Hälfte begann mit einem Treffer der Gastgeber, Julius konnte jedoch wenige Minuten später mit seinem linken Fuß zum Anschlußtreffer zum 4:2 einnetzen. Stadtschwarzach erhöhte nun den Druck, so dass wir in den Minuten 8 bis 17  3 weitere Treffer hinnehmen mussten. Yanik setzte mit seinem Freistoßtreffer ins rechte obere Tordreieck den Schlußpunkt in der munteren Partie, die letztlich mit 7:3 verloren ging.  Aufgrund der Chancen sowie der Pfosten- und Lattentreffer können wir im Großen und Ganzen mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Eingesetzt wurden:
Melina Reitwießner, Nico Wildmann, Julian Grimm, Lutz Freitag, Yanik Lilli, Julius Hofmann, Maxi Herrmann, Tobias Derks, Marcel Himmel und Jonas Mödig 

 
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 17:08 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de