Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Freitag, am 20.07.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Juli 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir haben 39 Gäste online
Seitenaufrufe : 1613386
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

NOEVENTS

Bericht des Spiels gegen den Ochsenfurter FV PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Stadionsprecher   
Sonntag, den 04. März 2012 um 18:07 Uhr

 

 

SpVgg Gülchsheim : Ochsenfurter FV 4:1 (1:0)

 

 

Im ersten Pflichtspiel im Jahr 2012 hatte die SpVgg Gülchsheim den Ochsenfurter FV zu Gast. In der ersten Hälfte begegneten sich die beiden Mannschaften noch weitestgehend auf Augenhöhe. In der 37. Spielminute war es aber Ralf Dehm, der seine Mannschaft in Führung brachte. Nach Sebastian Deckers schönen Pass in die Spitze schnappte Dehm sich das Leder und vollendete souverän aus 15 Metern. Von der Pausenführung beflügelt steigerten sich die Gastgeber in der zweiten Hälfte und ließen nahezu keine Torchancen der Gaste zu. Dementsprechend verdient war das 2:0 durch Uwe Hirsch. Nach einer Ecke kam Florian Albig an der Grundlinie zum Ball und passte überlegt auf den freistehenden Hirsch. Dieser zog aus 8 Metern ab und erhohte somit die Führung der Hausherren (59. Min.). Nur 9 Minuten danach fiel das nächste Tor für die SpVgg. Dehm schoss aus etwa 20 Metern aufs gegnerische Tor. Schlussmann Julian Maehler konnte den Ball nur abklatschen, so dass der mitgelaufene Jonas Hümmer nur noch den Ball ins Tor schieben musste (68. Min.). In der 76 Minute erhöhte Gülchsheim sogar auf 4:0 als Dehm alleine aufs Tor zulief und den Ball zu seinem Mitspieler Robin Jung querlegte, welcher nur noch abstauben musste (78. Min.) Kurz vor Spielende gelang den Gästen noch der Ehrentreffer. Nach einer Ecke überwand Michael Baum SpVgg-Schlussmann Christian Schmidt mit einem hohen Ball ins lange Eck. Mit diesem Sieg ist die SpVgg Gülchsheim nunmehr seit 13 Spielen ungeschlagen. 

 

 

Torfolge: 

 

1:0 Ralf Dehm (37. Min.)

2:0 Uwe Hirsch (59. Min.)

3:0 Jonas Hümmer (68. Min.)

4:0 Robin Jung (78. Min.)

4:1 Michael Baum (86. Min)

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de