Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Dienstag, am 16.10.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Oktober 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Wir haben 24 Gäste online
Seitenaufrufe : 1684336
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

U11: Erster Sieg im ersten Heimspiel PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: RainerH   
Samstag, den 24. September 2011 um 15:23 Uhr

Unser Team konnte ihre starke Leistung des vergangenen Wochenendes gleich im ersten Heimspiel sofort von Beginn an abrufen.  Die Nachwuchskicker waren vom Anpfiff an am Spielgeschehen beteiligt. Bereits in der 5. Min. konnte Niki einen Freistoß ausführen, der aber leider übers Tor ging. Nur 1 Minute später gab Simon einen ersten Warnschuß ab, als er mit seinem schwachen Fuß auf das Gaukönigshöfer Tor schoss.  Die Gastmannschaft versuchte ebenso seine Chancen zu erspielen, aber Moritz konnte mit einigen Paraden seinen Kasten sauber halten.  In der 16. Min. tauchte Philip vorm gegnerischen Tor auf, konne aber seine Chance leider nicht verwerten, in der Folgeminute konnte jedoch Simon das 1:0 erzielen. Dies war nun der Halbzeitstand.

Mit Beginn der zweiten Hälfte waren unser Kicker wiederum gleich sofort im Spiel, da in der 27. Min. ein hervorragender Spielzug (Doppelpassspiel Yanik und Simon) nicht verwertet werden konnte. Gaukönigshofen konnte im Gegenzug das 1:1 erzielen, was aber unsere Kicker nicht entmutigte. Nur 10 Min. später erzielte Simon das verdiente 2:1.  Das Spiel selbst war ausgeglichen, da die Gastmannschaft nun wiederum versuchte, den Ausgleich zu erzielen. Diese Versuche wurden aber nicht von Erfolg gekrönt, da nicht nur unsere Abwehr die Chancen vereiteln konnte, sondern ebenso unser Keeper Moritz sehr gut gehalten hatte.  Wir zogen aber zu einem 4:1 davon, da wir 2 Standardsituationen (Eckbälle) nutzten konnen.  Jeweils im Nachschuss erzielte Simon in der 19. und 22. Min. den Endstand von 4:1.

Es waren mit von der Partie:
Simon Beil, Niki Förster, Moritz Gunz, Maxi Herrmann, Marcel Himmel, Philipp Hümmer, Yanik Lili, Manuel Pfanzer, Ben Ramming sowie Carlo Singer

Hinweis:
Das zweite Heimspiel findet kommenden Samstag in Gollhofen um 11.45 Uhr gegen Sonderhofen statt. 

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de