Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Montag, am 23.07.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< Juli 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir haben 77 Gäste online
Seitenaufrufe : 1615375
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

NOEVENTS

E-Jugend Bericht Punktspiel gegen SV Erlach 04.06.11 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 05. Juni 2011 um 08:15 Uhr

Am Samstag, 04.06.11 stand das letzte Punktspiel der Saison beim SV Erlach auf dem Programm. Nach der unglücklichen Niederlage vergangene Woche wollten wir uns natürlich mit einer guten Leistung aus der Runde verabschieden. Wir mussten auf 3 Spieler wegen anderer Aktivitäten verzichten, was aber aufgrund unseres großen Kaders zu verkraften war. (Niklas Petschler, Armin Lilli und Philipp Hümmer fehlten).

Wir fuhren demnach mit folgendem Aufgebot nach Erlach: Gunz Moritz (Tor), Förster Niklas, Schleißing Bastian, Dehner Benjamin, Beil Simon, Ramming Ben, Großmann Daniel, Eisenmann Timo, Scherer Leon, Petschler Tobias, Hofmann Lukas

Bei brütender Mittagshitze (12.15 Uhr) begannen wir das Spiel gegen den etwas schwächer eingeschätzten Gegner gleich furios. Bereits in der 1. Minute erzielte der diesmal im Sturm eingesetzte Tobias Petschler das 1-0 mit einem Schuß ins lange Eck. Eine Minute später schnappte sich derselbe Spieler an der Mittellinie den Ball, ließ 3 Gegenspieler stehen, und erzielte überlegt das 2-0 für uns. Und schließlich bereits in der 5. Minute machte er seinen lupenreinen Hattrick zum 3-0. Jetzt verflachte das Spiel etwas, der Gegner hatte uns nicht viel entgegenzusetzen. In der 14. Minute konnte unser Keeper Moritz Gunz einen Weitschuß des Gegners gut parieren. Ansonsten kam Erlach kaum gefährlich vor unser Tor. Mitte der 1. Hälfte wechselten wir wieder fast komplett die ganze Mannschaft durch.

In der 20. Minute erzielten wir dann das 4-0. Hier spielte Lukas Hofmann einen schönen Paß auf Timo Eisenmann, welcher die Kugel im langen Eck versenkte. In der gleichen Minute gleich der nächste Treffer zum 5-0. Wiederum Timo Eisenmann konnte sich einen weiten Ball an der Seitenauslinie gut erlaufen und flach ins Eck knallen. Und auch Timo machte seinen Hattrick in der 23. Minute perfekt. Mustergültig von Lukas Hofmann bedient konnte er den Ball links oben im Dreieck zum 6-0 versenken.

Unser Torhunger war aber noch nicht gestillt. Eine Minute später konnte Lukas Hofmann das 7-0 erzielen. Hier ging ein schönes Kombinationsspiel mit Simon Beil und Timo Eisenmann voraus. Die letzte Aktion vor der Pause war ein Eckball für uns. Timo Eisenmann spielte den Ball kurz auf Lukas Hofmann, dieser legte zurück und Timo Eisenmann setzte wieder einen Hammer unhaltbar zum 8-0 in die Maschen. Jetzt ging es erstmal in die verdiente Pause.

Die drückende Hitze machte allen Spielern ganz schön zu schaffen. Wir stellten für die         2. Halbzeit einige Positionen um, so das andere Spieler auch in der Offensive mal die Chance auf ein Tor bekommen sollten. Außerdem sollte noch mehr zusammengespielt und zu viele Einzelaktionen vermieden werden, da das Spiel ja schon entschieden war.

Der Torreigen ging nach der Pause aber gleich weiter. Bereits in der 26. Minute konnte Tobias Petschler nach einem Abwehrfehler allein aufs gegnerische Tor zulaufen und das 9-0 erzielen. Eine Minute später bereits der nächste Treffer. Tobias Petschler legte klasse quer auf den mitgelaufenen Niklas Förster. Dieser hämmerte den Ball aus ca. 16 Metern unhaltbar ins Dreieck Marke "Tor des Monats". Jetzt kam Ben Ramming in den Angriff. In der 30. Minute gab es Foulelfmeter für uns, nachdem Tobias Petschler im Strafraum gelegt wurde. Ben Ramming trat an, jedoch konnte der gegnerische Torwart den Ball gut parieren.

Unser Powerplay hielt weiter an und der Gegner hatte uns nicht viel entgegenzusetzen. In der 31. Minute dann das 11-0. Nach einer Ecke erzielte Tobias Petschler aus dem Gewühl mit letztem Einsatz diesen Treffer. in dieser Phase wurde Ben Ramming mehrere Male von seinen Mitspielern gut freigespielt, jedoch wollte ihn aus dem Spiel heraus einfach kein Tor gelingen. In der 40. Minute dann das 12-0 für uns. Diesmal setzte sich Lukas Hofmann gut über rechts durch und legte den Ball quer auf Benjamin Dehner, welcher ihn reinschob.

In der 45. Minute erhöhten wir auf 13-0. Wieder hatte sich Lukas Hofmann gut über die rechte Seite durchgesetzt. Diesmal stand Bastian Schleißing in der Mitte und konnte (mit Hilfe von Niklas Förster) die Kugel ins Netz bugsieren. Die Erlacher kämpften weiter aufopferungsvoll. So konnte einer ihrer wenigen Entlastungsangriffe von unserer Abwehr nur durch ein Foulspiel unmittelbar vor der Strafraumgrenze verhindert werden. Den fälligen Freistoß setzte der Erlacher Stürmer gekonnt platziert an den Innenpfosten, und von dort sprang der Ball zum verdienten Ehrentreffer zum 13-1 in unser Tor.

In der 47. Minute erzielte Lukas Hofmann noch das 14-1 für uns, und eine Minute vor Schluß konnte sich auch noch Leon Scherer in die Torschützenliste eintragen . Er wurde nach schöner Einzelaktion von Tobias Petschler freigespielt und schob den Ball zum 15-1 Endstand ins Netz.

Fazit des Spiels: Alle Spieler bekamen wieder ihre Einsatzzeit und auch die Möglichkeit, auf verschiedenen Positionen zu spielen. Phasenweise wurde zwar immer noch zu wenig über die Außenpositionen gespielt bzw. das Einzelspiel übertrieben, es wurde jedoch als Mannschaft aufgetretren und die etwas schwächeren Spieler meist  mit in das Spiel einbezogen und auch oft gut angespielt. Also alles in allem der gewünschte Abschluß einer grandiosen Saison unserer E-Jugend. Als kleinen Abschluß gings nach dem Spiel noch zum Mac nach Ochsenfurt.

Wir spielen im Anschluß an die Runde noch bei 4 Turnieren mit. Genauere Termine geben wir noch bekannt. Besonders für die Einheimischen ist der Gollach-Optik-Cup in Gülchsheim zu erwähnen. Am Sonntag, den 26.06.11 findet bei uns in Gülxi ein E-Jugend-Turnier mit 10 Mannschaften statt. Beginn ist um 10 Uhr. Wir hoffen, daß sich viele Fußballbegeisterte am Sportplatz einfinden, und auch bei uns mal zuschauen!!! (Auf gehts!)

 

 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de