Spielvereinigung
Gülchsheim 1967 e.V.


„Fußball mit Tradition und Leidenschaft
- unser Feuer brennt auch ohne Kohle!“
Dienstag, am 18.09.2018
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.
<< September 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213
181920212223
24252627282930
Wir haben 37 Gäste online
Seitenaufrufe : 1660828
Werbegrafik Gerst
Ihr Partner wenn es um professionelle Werbung geht!
Wir präsentieren auch Ihr Unternehmen

Aktuelle Termine

E-Jugend Bericht Testspiele gg. FG Marktbreit-Martinsh. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 23. März 2011 um 18:37 Uhr

 

Am Dienstag, 22.03.11 hatte die E-Jugend 2 Vorbereitungsspiele gegen die FG Marktrbeit-Martinsheim bei uns in Gülchsheim. Angefangen hat die E2. Sie spielte mit folgendem Aufgebot:

Gunz Moritz (Tor), Petschler Niklas, Schleißing Bastian, Ramming Ben, Scherer Leon, Dehner Benjamin, Hümmer Philipp, Petschler Tobias

 

Das Spiel verlief am Anfang ziemlich ausgeglichen. In der 7. Minute kassierten wir nach einem weiten Abschlag des Gegners das 1-0 nachdem ein Abwehrspieler über den Ball schlug, und der Stürmer unbehindert einschob. Bereits in der 10. Minute fiel dann das      2-0 für die Marktbreiter nach einem Mißverständnis in unserer Abwehr zwischen Torwart und Verteidiger. Der gegnerische Stürmer hatte wiederum leichtes Spiel und brauchte den Ball nur noch ins Tor zu schieben. Nach diesem Rückstand verlief das Spiel verhältnismäßig ausgeglichen bis zur Halbzeit ohne nennenswerte Höhepunkte. In der 31. Minute zeigte unser Torwart Moritz Gunz eine tolle Parade, als er einen scharfen Schuß sicher parierte. Doch bereits eine Minute später der erneute Rückschlag für uns durch das 3-0 für den Gegner. Trotz des Rückstandes ließen wir uns nicht entmutigen und versuchten weiter, wenigstens das Ergebnis zu verbessern. So schoß in der 33. Minute Benjamin Dehner knapp am Tor vorbei, als er von Tobias Petschler steil geschickt wurde. In der 36. Minute war dann wieder der Gegner gefährlich vor unserem Tor mit einem Pfostenschuß. In der 37. Minute parierte wieder unser Torwart Moritz Gunz gut. Der ersehnte Anschlußtreffer für uns fiel dann in der 38. Minute. Hier setzte sich Benjamin Dehner gekonnt über rechts durch, zog nach innen und spielte den Ball klasse quer auf den mitgelaufenen Philipp Hümmer, welcher den Ball unhaltbar im kurzen Tordreieck versenkte. Jetzt hatten wir auch wieder mehr Spielanteile. In der 44. Minute lief Philipp Hümmer allein auf den gegnerischen Torwart zu, scheiterte jedoch an dem guten Schlußmann der Gäste. Kurz danach konnte unser Abwehrspieler Bastian Schleißing erst mit letztem Einsatz vor seinem Gegenspieler klären. Mit vereinten Kräften wurde weiter gekämpft, und versucht, das Ergebnis noch zu verbessern. Es blieb jedoch trotz weiterer Chancen beiderseits beim 3-1 für Marktbreit. Auf jeden Fall waren schon klare Fortschritte bei unseren Joungsters im Spielaufbau zu erkennen. Auch läuferisch waren wir gut drauf. Nur am Defensivverhalten muß noch gearbeitet werden.   



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 24. März 2011 um 00:42 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 SpVgg Gülchsheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design, Template und Umsetzung von Werbegrafik Gerst | www.werbegrafik-gerst.de